1H und 4H

Im derzeit gültigen Primarschulgesetz wird die Bezeichnung Kindergarten nicht mehr genutzt; sondern die Bezeichnungen 1H und 2H dafür verwendet. Der Kindergarten ist damit integrierender Bestandteil im Zyklus 1 der Walliser Schulen. Der Zyklus 1 umfasst die 1H bis zur 4H. 

 

Die 1H und 2H in Brig-Glis sind teilweise in sogenannten Quartierschulen. In den Gemeinden Ried-Brig, Simplon Südseite und in Termen sind die 1H und 2H in die Schulzentren integriert.

 

Einschulung Schuljahr 2020/2021

Im Schuljahr 2020/2021 werden alle Kinder eingeschult, welche in folgendem Zeitraum geboren wurden: 

01.08.2015 - 31.07.2016.

 

Die passenden Schulmodelle und Blockzeiten finden Sie hier: Klick

 

Eine Anmeldung wird nicht benötigt; die Gemeinden melden den Schulleitungen die entsprechenden Kinder und ihre Adressen aus der Einwohnerdatei. Für Kinder, die einen grossen Entwicklungsrückstand oder eine andere Beeinträchtigung aufweisen, können die Eltern ein Gesuch um Verschiebung der Einschulung an die Schuldirektion richten, welche dieses mit ihrer Vormeinung an das Schulinspektorat zur Entscheidung weiter leitet. 

 

Die Familien werden ab Mai mittels Brief angeschrieben und erhalten alle nötigen Informationen für den Schulstart.