Mediatoren

In der Orientierungsschule stehen den Schülerinnen und Schülern zwei Mediatoren (rund 10%) zur Verfügung. Neben ihrer Beratungs- und Unterstützungsaufgabe betreuen diese den Schülerrat und die Peacemaker.

Auf Stufe Primarschulen wird ab Schuljahr 2016/17 eine Mediatorin für die Kinder ab der 5H ihre Arbeit (rund 10%) aufnehmen. Sie wird abwechslungsweise Kinder in den Primarschulen von Brig-Glis, Ried-Brig, Termen und Simplon Dorf betreuen und auch Präventionsprojekte begleiten.

Mediatoren haben insbesondere zwei Aufgaben

  • Berater
  • Vermittler

Sie bauen ein Vertrauensverhältnis nach allen Seiten hin auf und arbeiten mit Lehrpersonen, Spezialstellen, der Schuldirektion, den Eltern und den Behörden zusammen.