News Schuljahr 2022-2023

11. August 2022: Lehrplan 21 - "Refresh and go on"

Der Lehrplan 21 entfaltet sich an den Schulen des Kantons Wallis weiter und verändert das Unterrichtsverhalten in den Klassen ganz wesentlich. Individualisieren, Differenzieren, formative und summative Lernevaluationen und viele weitere Aspekte des modernen Unterrichts stehen bei uns täglich im Einsatz. Um diese Veränderung gut begleiten zu können, durften die Lehrpersonen der Schulen Brig Süd zum Schuljahresstart unter fachkundiger Anleitung ausgewiesener Expertengruppen den Kurs «Lehrplan 21 – refresh and go on» besuchen. Wir bedanken uns bei den Schulpräsidien der Schulen Brig Süd und den Partnergemeinden, die dieses Kursangebot mit mehreren tausend Franken mitfinanziert haben. 



11. August 2022: Gewaltfreie Kommunikation

Die Lebensweise der Menschen in der aktuellen Zeit hat sich stark verändert. Während früher oft das Arbeiten im Mittelpunkt stand, geht es heute viel mehr um die Selbstoptimierung im Freizeit- und Familienbereich. Die neuen Ansichten und Absichten wie die neuen Familienmodelle haben viele ehrbare Ziele. Sie stellen aber auch neue Herausforderungen dar.

Die Einstellung gegenüber der Schule hat sich verändert. Während wir mit praktisch allen Eltern eine ausgezeichnete Zusammenarbeit pflegen, gibt es vereinzelt auch Forderungen, die eine Schule nicht erfüllen kann. So passiert es, dass ein Rechtsanwalt eingeschaltet wird, wenn man mit dem Schulweg unzufrieden oder wenn man mit der Zuweisung einer Alternierungsgruppe nicht einverstanden ist. Manchmal werden gegenüber den Pädagogen dann weitere Schritte angedroht. Da die Lehrpersonen die ersten Ansprechpersonen für die Eltern sind, kann das auch mal ungemütlich werden. Diese Art der Kommunikation liegt uns als Bildungseinrichtung fern und entspricht nicht unseren Werten und unserem Verhalten für ein gutes Miteinander. Solche Wege wollen und dürfen wir nicht beschreiten. Darum haben die Schulen Brig Süd zum Start des Schuljahres zwei Experten für einen internen Weiterbildungskurs mit dem Thema «gewaltfreie Kommunikation» engagiert. Diese haben den Lehrpersonen und Pädagogen erfolgreiche Tipps und Verhaltensmuster aufgezeigt, damit auch weiterhin gut mit den Eltern unserer Kinder kommuniziert werden kann. Nur gemeinsam kommt man zu einem guten Ziel für alle Kinder. Wir freuen uns auf das weiterhin gute Miteinander.



03. August 2022: iPads für zwei weitere Jahrgänge

Bereits im vergangenen Schuljahr konnten die Stufen der 7H und der 9OS mit eigenen Geräten ausgestattet werden. Auch in diesem Schuljahr erhalten die Kids dieser Stufen wieder ein eigenes Gerät. Somit sind nun bereits alle Schülerinnen und Schüler von der 7H bis zur 10OS mit einem eigenen Device ausgestattet. Wir freuen uns, dass wir trotz der Knappheit von Geräten und Prozessoren mittels einer weitsichtigen Planung in der Lage waren, mehrere hundert Geräte rechtzeitig anzuschaffen.  

Das Arbeiten mit dem iPad hat sich sehr bewährt und erlaubt es, die Ziele des Lehrplans 21 gut zu ergänzen. Parallel dazu werden die Internet-Corner weiter reduziert und abgebaut, wodurch sich viel Raum gewinnen und viel Wartungsaufwand verringern lässt. 



03. August 2022: Schulhausneubau Ried-Brig

Unsere Welt ist etwas in Schieflage geraten. Kriege in Europa, Pandemie, Klimaveränderungen und vieles mehr beschäftigen unseren Planeten. Auch die Schulen Brig Süd verspüren diese Veränderungen in gewissen Arbeitsbereichen. Auf den Schulstart 2022-2023 wollten wir das neue Schulhaus in Ried-Brig beziehen. Da Holz zur Mangelware wurde, konnte das Material zum Abschliessen des Innenausbaus des neuen Schulhauses nicht firstgerecht geliefert werden. Nichtsdestotrotz wird weitergearbeitet und wir freuen uns auf das neue Schulhaus im Zeitraum der Herbstferien. Der Gemeinde Ried-Brig danken wir schon jetzt für dieses neue und tolle Gebäude, welches zeitgemässen Unterricht zulässt.



01. August 2022: Alles neu, macht der... ...August

 Mit viel Elan und Freude starten am 16. August 2022 rund 2300 Kids und Jugendliche wie auch rund 250 Lehrpersonen und Betreuende ins neue Schul- und Vereinsjahr der Schulen Brig Süd und der KITA Brig Süd. Besonders bedanken möchten wir uns von den Schulen Brig Süd bei den Partnergemeinden und deren Mitarbeitenden, den Hauswart-Teams und den Reinigungsfachkräften. Während des Sommers wurden die vielen Schulgebäude perfekt gereinigt, viele kleine Sachen wieder instand gestellt, Verbesserungen angebracht und die Werkstätten, Spezialräume und Schulküchen für ein weiteres Jahr bereitgestellt. Merci vielmals. Wir wissen dieses Engagement für die Kleinsten und Jugendlichen sehr zu schätzen.

Foto: Sommer-Team OS Brig Süd, stellvertretend für alle Reinigungsteams 



26. Juli 2022: Wir sind ready!

 

Am 16.08.22 startet das Schuljahr 2022-2023. Die Schulen Brig Süd sind bereit und freuen sich auf den Start.

 

Schulstart 16.08.2022

3H - 8H: 08.15 Uhr (1H - 2H nach Einladungsbrief der Lehrperson)

9OS-11OS: 08.00 Uhr (Treffpunkt vor dem OS-Schulhaus)