MUKI-DEUTSCH (Start im September 2022)

Die Stadtgemeinde Brig-Glis führt in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz seit über 10 Jahren Deutschkurse für Mutter und Kind, die MUKI-Deutsch-Kurse, durch. Fremdsprachige Mütter und ihre Kinder im Vorschulalter erhalten die Möglichkeit, in getrennten, parallel stattfindenden Kursen auf unkomplizierte und vielfältige Weise Deutsch zu lernen.

 

Die Mütter lernen auf unkomplizierte und praktische Art, sich im Alltag zu verständigen. Sie können sich damit eine gute Basis schaffen, um die deutsche Sprache Schritt für Schritt weiter zu erlernen und anzuwenden.  Sie erhalten damit auch ein Gespür für ihre wichtige Rolle bei der schulischen Ausbildung ihrer eigenen Kinder.  

 

Kinder - ab ungefähr einem Jahr - lernen in ihrem Kurs, sich ohne Mutter in eine Kindergruppe zu integrieren und Vertrauen zur Kursleiterin aufzubauen. Sie werden an alltägliche Umgangsformen und Bräuche der Gastkultur herangeführt, durch geführte Tätigkeiten und Spiele gezielt und ganzheitlich gefördert und mit der deutschen Sprache vertraut gemacht.

 

Die Kurse (Niveau A1/A2) finden jeweils am Dienstag- und Freitagnachmittag statt. Bevorzugt werden Interessentinnen, die an beiden Halbtagen teilnehmen. In der Kindergruppe können maximal 10 Kinder aufgenommen werden.

 

Ab dem 20. August 2022 ist die ONLINE-ANMELDUNG für MUKI-Deutsch hier möglich:

ONLINE-ANMELDUNG FÜR MUKI-Deutsch


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.